Team Silence

Nicht einmal halb so bekannt wie ihre große Schwester das Team Rocket, dafür aber umso erfolgreicher: Das ist Team Silence. Kaum Einem ist diese Verbrecherorganisation bekannt, dabei finden ihre Geschäfte nicht nur am Tag, sondern auch in aller Öffentlichkeit statt. Unter dem Vorwand eine wohltätige und hilfsbereite Gemeinschaft für Pokémon zu sein, welche sich um verwaiste oder schlechtbehandelte Pokémon kümmert und darauf aus ist, ein neues Zuhause für Jeden von ihnen zu finden, präsentieren sie sich der Welt. Durch die Vermittlung dieser Pokémon und durch Spendeneinnahmen, werden all ihre Projekte und Forschungen finanziert und unbewusst werden die skrupellosen Geschäfte von naiven Menschen unterstützt, die wirklich glauben, etwas Gutes zu tun. Pokémonsammler zählen seit Jahren zu den Stammkunden der Organisation. Neben dem Diebstahl, Weiterverkauf und Aufspüren von seltenen Pokémon, arbeitet der Zirkel von Team Silence auf ein eigenes Ziel hin, welches vor den restlichen  Mitgliedern und insbesondere der Gesellschaft unter Verschluss gehalten wird.

Aufbau
Die Verbrecherorganisation besteht aus zwei zusammenarbeitenden Gruppen, wobei eine Gruppe wie eine eigene Organisation innerhalb der Organisation fungiert und sich zur Aufgabe gemacht hat, Arceus' Tafeln zu finden und zu zerstören. Die andere Gruppe besteht aus einer Reihe von Pokémondieben, die in den Wesen lediglich nur den Profit sieht. Alle Mitglieder unterstehen den Befehlen und Anweisungen der 'Anführerin'.

Verbindung zur Außenwelt: Diese Position kann nur von einer einzigen Person besetzt werden und steht als einziges Mitglied der Generation mit dem tatsächlichen Anführer im direkten Kontakt. Aufgabe ist es, Giratinas Worte an die Zirkelmitglieder weiterzuleiten und so die erteilten Befehle auszuführen.
Seher: Ein Gelehrter, der wenig mit der kriminellen Seitdem Organisation zu tun hat und fast schon im Verborgenen für sich allein arbeitet. Diese Person ist ein Sternendeuter, Hellseher und Orakelbefrager, zeitgleich ein Naturkunder und Forscher vom Fach. Eine unscheinbare Person mit jahrelanger Erfahrung, die durch verschiedene Methoden ermittelt, wo gerade ein legendäres Pokémon sein oder wo sich eine Tafel von Arceus befinden könnte und wie man diese zerstört. Experimente an Pokémon gehören ebenfalls zu seinem Angabenbereich und auch ihm ist ein Schatten zugeteilt, der dem Seher treu ergeben ist und mehr wie ein Assistent fungiert.
Stimme: Sie leiten Aufgaben an die ihnen untergeordneten Mitglieder der Organisation weiter und sind gleichzeitig für den Schutz der 'Anführerin' zuständig. Ihnen ist jeweils ein Schatten zugeteilt, der sich auf ihre Anordnung hin an bestimmte Orte begeben und sie später mit wichtigen Informationen beliefert.
Schatten: So unauffällig wie der eigene Schatten. Stets an Einem und immer in Bewegung, hat diese auserwählte Gruppe es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt auszukundschaften, um seltene und legendäre Pokémon zu finden. Sie führen Gespräche mit einfachen Passanten, sammeln Informationen zu verschiedenen Geschehnissen und Beobachtungen und leiten die neusten Erkenntnisse an die ihr zugeteilte Stimme weiter.
Geißel: Sie sind das wahre Unheil für Mensch und Pokémon. Diese Gruppe tut nichts Anderes, als Trainern deren Pokémon zu entreißen oder wildlebende Pokémon aus verschiedenen Regionen zu importieren. Dabei gehen sie absolut skrupellos vor und fügen diesen Pokémon bewusst seelischen sowie körperlichen Schaden zu, um so besser den Eindruck zu vermitteln, dass man diese Pokémon aus schlechten Bedingungen gerettet hat.

Anführer
Gespielt vom Team (als NPC, bei Bedarf). Der eigentliche Anführer und Strippenzieher von Team Silence ist niemand Geringeres, als das legendäre Pokémon Giratina, welches damals von Arceus in die Gegenwelt verbannt wurde. Giratina wünscht sich nichts Anderes als die Freiheit und Rache an dem göttlichen Pokémon zu nehmen, um seinen Platz als Pokémongott einzunehmen.

Mitglieder des Zirkels

Gwendolin Breen
Verbindung zur Außenwelt
Name
Seher

Name
Stimme

Name
Stimme

Name
Stimme

Schatten

Name Nachname
Rang

Name Nachname
Rang

Name Nachname
Rang

Geißel

Name Nachname
Rang

Name Nachname
Rang

Name Nachname
Rang



Credits
Header | Giratina
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Und direkt meine Meinung hinten dran! xD

Giratina:
Eigentlich muss ich sagen, dass ich die Idee teilweise sogar gut finde. Am Anfang dachte ich mir, dass wir das eher nicht einführen sollten, als ich dann aber die Beschreibung des Anführers weiter unten gelesen habe, dachte ich mir, dass es eigentlich ganz interessant werden könnte! Würde natürlich mit Arbeit für uns verbunden sein, aber wie gesagt, an sich nicht schlecht.
Das mit der Telepathie wäre mir allerdings nicht so lieb, da müsste dann meiner Meinung nach, wenn wir es erlauben, eine andere Idee her!
Grundsätzlich würde ich auch nichts dagegen haben, wenn Gwen Giratina in ihrer Vergangenheit mal begegnet ist (um ihre Frage zu beantworten xD)

Ziele:
Das Schmuggeln und Co. hatten wir ja schon besprochen, wäre also ok für mich. Mein erster Gedanke bezüglich der Tafelsuche war allerdings eher abneigend, weil dafür ja schon Atrahasis zuständig ist :'D Dahingehend würde ich es also einerseits doof finden, andererseits würde es aber zu der Sache mit Giratina passen - da bin ich also noch unentschlossen ... wobei sich mir hier auch die Frage stellt, ob dann nicht zu viele Leute mit zu verschiedenen Zielen die Tafeln suchen? Wenn man mal weiter spinnt, ist es ja eigentlich schon das Ziel, dass Arceus die Welt nicht vernichtet, oder? xD (Nicht, dass die drei Jahre bis dahin allzu schnell vorüber gehen *hust*)

Aufbau:
Finde ich soweit eigentlich in Ordnung (zu Giratina s. oben), nur bin ich mir gerade nicht sicher, wie viele Seher es geben kann xD

Sou, das war meine Meinung, hoffe dass ich nichts vergessen habe!
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 03.06.17 18:03

Ich finde die Idee, einen Gegenspieler für Arceus zu kreieren, ziemlich gut ^^
Das mit der Tafelsuche stört mich nicht. Die Welt soll zwar vor der Vernichtung gerettet werden, aber es heißt ja nicht das Ende alles gut ausgehen wird... oder?
Und wenn es hart auf hart kommt, kämpft Girantia sicher auf der Seite der Retter :P

Wo wir auch beim nächsten Punkt wären, der Telepathie. Das stört mich auch. Warum darf ein Pokemon wie Girantia Telepathie benutzen und Lapras und Lucario, die ebenfalls über diese Fähigkeit verfügen, nicht?
Andererseits muss Gwen ja irgendwie mit ihm in Kontakt treten und seine Befehle erhalten.
Ich hätte natürlich nichts gegen eine Erlaubnis allgemeiner Telepathie, bei der Pokemon, die es eben beherrschen. Aber ich glaube ich habe das mal vorgeschlagen und es ist abgelehnt worden? ( oder war das im RS?)

und ich frage mich auch, wie Girantia zu dem Pokemonschmuggel steht. Das es Arceus hasst, okay, der hat ihm ja auch übel mitgespielt. Aber lässt er dann auch alle anderen Pokemon leiden?
Mir gefällt es nicht ihn in die Rolle des absolten Bösewichts zu stellen, da jedes Pokemon eigentlich gut ist, außer es wird vom Menschen für schlechte Zwecke benutzt.

p.s. : Ich glaube es gibt einen Seher ^^
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten



Giratina:
Wahrscheinlich würde es wohl für die Menschheit kämpfen, stimmt xD Wie es im Endeffekt ausgehen wird, ist natürlich noch offen. Wenn man aber mal gaaaaanz weit in die Zukunft denkt, wäre es ja blöd, wenn das Forum nach Ende dieser drei Jahre (wie gesagt, seeeehr weit in der Zukunft xD) aufhören müsste, weil die Welt zerstört ist xD

Telepathie:
Also eeeeigentlich habe ich nichts dagegen, es dann bei allen Pokémon zu erlauben, die es können. Das dürfte nur keine Überhand nehmen - und dann müsste man bei Kramurx z.B. auch erlauben, dass es gehörte Worte nachsprechen kann, weil es das im Spiel ja auch konnte :'D

Pokémonschmuggel:
Das ist eine Frage die ich ihr ja eben stellen kann! Kann ja auch sein, dass er gar nichts davon weiß oder so...xD Wobei das dann der Telepathie im Weg stehen würde ^^' (und es irgendwie auch seltsam wäre, wenn es nichts davon wüsste o.o)

Seher:
Da finde ich es dann aber irgendwie etwas schade, dass es nur einen gibt :'D Ich würde da dann eher auf zwei gehen ^^'
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 04.06.17 8:28

Arceus kann die Welt ja einfach neu erschaffen und alle werden wiedergeboren ^^

Wenn wir Worte dann auch erlauben, dann ja.
Aber das mit der Überhand nehmen können wir ja nicht kontrollieren. Das kommt darauf an welche Pokemon die Spieler haben.

Das wäre - wenn auch eine seltsame - Möglichkeit .o.

Du willst doch nur selbst einen spielen :P
Ich fände einen besser - außer Gwen sagt es gibt mehrere.
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten



Welt:
Das...wäre natürlich möglich xD Wobei das von seiner Seite aus dann irgendwie keinen Sinn machen würde, weil es sicher nicht nochmal die doofen Menschen haben will :p

Telepathie/Sprache:
Die Worte meinst du jetzt bezogen auf Kramurx oder Plaudagei oder auf alle Pokémon? Alle können ja nichts nachsprechen :'D
Das ist wahr...vielleicht sollten wir hier mal auf Avas Meinung warten, bin da auch noch etwas unschlüssig ^^'

Pokémonschmuggel:
Ich werde Gwen diesbezüglich jetzt einfach ne PN schreiben xD

Seher:
Njaa, eigentlich nicht xDD (Auch wenn ich die Idee doch recht gut finde!) Aber wenn es nur einen gibt, wirkt das so, als wäre es wie ein Anführer finde ich - aber auch hier werde ich Gwen mal fragen, wie viele sie da vorgesehen hat ^^
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 04.06.17 9:23

Girantia zwingt ihn :P

Ja auf Kramurx, Plaudagei und bei wem das sonst so im Pokedex steht ^^

Und was den Seher angeht. Es ist halt ein wichtiger Posten.
Eine rechte Hand gibt es manchmal auch nur einmal.
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten



Haha, ja okay, das wäre natürlich eine Möglichkeit :p

Juu, das müsste man dann schauen xD

Das stimmt wohl - ich hab ihr wie gesagt mal eine PN geschrieben und dann übernehmen wir es so, wie sie es sich vorgestellt hat? :D
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Doppelpost, wuhu!

Hier mal Gwens Antworten bezüglich der Seher und Giratina (warum es nichts dagegen hat, dass die Pokémon geschmuggelt werden)

1. Also Seher soll es nur einen geben.
2. Ja, gute Frage. Man müsste dann Giratinas Persönlichkeit eindeutig definieren. Darüber hatte ich jetzt wirklich nicht nachgedacht. Ich dachte, dass Gwen und Giratina eine Art Pakt miteinander haben. Sie schenkt ihm die Freiheit und dafür holt Giratina ihren verstorbenen Verlobten zurück ins Leben. Muss ja so am Ende nicht aufgehen, Giratina kann sie einfach bescheißen. Ist also quasi der verlogene Teufel, der nur sein Ziel erreichen will. Wäre doch also möglich, dass ihm alles Andere egal ist? Wieso soll er einsam und verlassen in der Gegenwelt verrotten, während alle anderen Pokémon draußen in der Welt frei herumtollen dürfen? Wäre jetzt so mein Einfall dazu. <=
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 05.06.17 11:59

Wenn er aus Verbitterung so denkt und nicht von grundauf böse ist, bin ich damit einverstanden.

Und mit dem Seher ja sowieso ^^
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten

"Der verlogene" Teufel klingt aber irgendwie weniger so, als würde er nur aus Verbitterung heraus handeln xD
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 11.06.17 19:08

Wenn ihr mit allem einverstanden seid, habe ich auch nichts dagegen, denke ich |D

Also gibt es nur einen Seher? Dann müsste man das oben noch einmal ändern! Hat sie einen eigenen Code/möchte sie das so posten oder den Forencode verwenden? ovo
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten

Offene Fragen wären noch:

1. Kann Giratina via Telepathie mit Gwen kommunizieren? Wenn ja, müssten wir das auch für andere Pokémon erlauben, die es können, genauso wie das Nachsprechen von Wörtern von z.B. Plaudagei oder Kramurx
2. Aus welchem Grund stört sich Giratina nicht daran, das Pokémon geschmuggelt werden? Hier müsste man Giratinas Persönlichkeit genau definieren

Also das müssen wir definitiv noch klären, da haben wir noch kein Ergebnis zu :'D

Bezüglich des Sehers steht oben ja nur einer - ich hatte das aber auch erst falsch verstanden xD Da müssten sowieso noch irgendwie Bilder rein gehauen werden, wie auch in den anderen Orgas. Ob sie das so als Vorlage nehmen wollte werde ich sie dann nochmal fragen ^^
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sie würde gern die Vorlage für die Organisation haben wie wir sie auch bei den anderen haben ^^
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ich habe die Orga mal in einen Postcode gepackt! Ava, könntest du nochmal nachschauen wegen der Auflistung von Schatten und Geißel? Gwen wollte die beiden so aufgelistet haben wie die Mitglieder bei Polizei oder Marine oder so, aber das wäre dann zweimal ".postcode table", daher weiß ich nicht so ganz wie ich das machen soll :'D

Edit: Um nicht nochmal nen Post zu schreiben, mal mit Edit-Funktion...
Also Schatten gibt es insgesamt auch nur 4 Stück, nur die Geißeln gibt es unendlich viele. Vielleicht sollte man das noch irgendwo festhalten?
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 12.06.17 17:39

Uhm, das dauert jetzt ggf. noch bis Mittwoch/Donnerstag :'D Kann ich aber machen

Telepathie: Finde ich okay, solange es nur Legendären erlaubt ist. Auf andere Wege den Menschen mitzuteilen, dass sie zweitausend Jahre für die Tafelsuche haben, ist ja auch knifflig, bei anderen Pokémon würde ich es aber nicht erlauben. Wenn ihr da aber eine andere Meinung teilt, schließe ich mich einfach dem an x)
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten

Okay, also ich fasse zusammen:
Bezüglich Giratina nehmen wir Gwens Vorschlag und die Telepathie wird erlaubt. Shana und ich würden es dann aber bei allen Pokèmon erlauben die es können (auch wenn ich gerade ehrlich gesagt keine Ahnung habe, welche das sind xD) und auch das Nachsprechen von Wörtern (Kramurx, Plaudagei etc) führen wir dann ein.

Dann müsste die Orga abgesegnet sein so wie sie ist, richtig?
PS: mir fiel noch auf, dass Gwen kein Hauptquatier oder Ähnliches genannt hat, müsste das noch her?
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 13.06.17 15:09

Ich verstehe nur nicht, was das Nachsprechen mit Telepathie zu tun hat, aber ... ist mir auch so recht? |D

Denke! Jo, das kann sie ja noch nachreichen, aber erst einmal kann sie dann an ihrem Steckbrief arbeiten? x)
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten


Weil wegen Fähigkeiten und so? Wenn man das eine erlaubt muss man das andere ja auch erlauben :'D

Guut, dann kann ich ihr das schreiben, wenn alle einverstanden sind! :3
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Organisationsvorstellung] Team Silence

Beitrag von Gast am 14.06.17 20:45

Direkten Zusammenhang sehe ich zwar immer noch nicht ganz, aber well |D

Yo, kümmere mich wsl. die Woche um die Auflistung, wenn So/Mo nichts da ist, reminden x)
Gast
avatar
Gast


Nach oben Nach unten

Wir können ja auch nur die Telepathie erlauben, mir soll es egal sein...xD
avatar
Auserwählte

Alter & Herkunft:
28 Jahre, Almia, Brisenau


Weitere Charaktere sind:
Skye, Synodia, Henriella,
Ethan, Andrew, Linnéa

Creditpoints : 396

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten