Dark Secrets - we all have our Secrets

avatar
NPC

Benutzerprofil anzeigen


VD / TO / UNIVERSITY
L3S3V3-Rating
SZENEN
LANG/KURZ


Dark Secrets
DARK SECRETS- WE ALL HAVE OUR SECRETS

MYSTIC FALLS ... Heimat, Urlaubsziel und kleines Städtchen mit mysteriösen Leichenfunden. So wurde dieser Ort wohl bekannt. Und dennoch war es rund um Mystic Falls ruhig geworden, wie als ob nie wirklich etwas passiert war. Fast vergessen war die Bekämpfung gegen Cade, dem Teufel, den Bonnie Bennett die Stirn geboten hatte um ihn wieder in der Hölle zu verbannen, oder täuschte diese idyllische Ruhe?! Der Waffenstillstand zwischen der Urvampirfamilie und den Bewohnern Mystic Falls wurde auch noch immer eingehalten, jeder ging seiner Wege. Doch auch die Einwohner von Mystic Falls warteten irgendwie darauf, dass etwas passierte lag es irgendwie auf unerklärliche Weiße in der Luft...

5 JAHRE waren mittlerweile vergangen. 5 Jahre in denen sich viel im mutigen Städtchen Mystic Falls getan hatte. Und doch kehrte soetwas wie Alltag in Mystic Falls ein. Die Salvatore Schule wurde gut besucht, was sich Alaric Saltzmann und Caroline Forbes wohl nie erträumt hatten. Die Salvatore-Schule bot Schutz und wurde neuer Dreh und Angelort der übernatürlichen Wesen. Sie wurde ein Zufluchtsort für jegliche übernatürliche Wesen welche sich mit ihrer Art auseinandersetzen wollten, etwas über sich lernen wollten, sich selbst akzeptieren zu können um keine Angst mehr vor sich zu haben. Auch die Jäger oder Menschen die prägende, schmerzliche Erfahrungen erleben mussten waren hier zu finden, und irgendwie drehte sich das Rad weiter ... Ja, das Universitätsleben und Schulleben wurde normalerweise durch Vorlesungen, Seminare, lernen, nebenbei arbeiten und den typischen Studentenparties bestimmt. Doch in der Salvatore Schule ist alles Anders, aber nur fast - gefeiert wird trotz Verbot.

Hin und wieder zweifelte die Hexe daran, denn der Verlust ihres Vampirfreundes Enzo St.Claire saß ihr noch tief in den Knochen. Und immer wieder hörte man auch von unerklärlichen Morden in Mystic Falls - keiner wusste aber wer denn dahinter steckte - hatten Alaric und Caroline ihren Schützlingen beigebracht sich von Blutkonserven oder Tierblut zu ernähren! Angst war deutlich zu spüren in den Reihen der Schule sowie im Örtchen.

SECRET 1| Die Hexe hatte aber nicht aufgegeben, suchte sie einen Weg ihn wieder zum Leben zu erwecken, und begann erneut mit Expression - der Blutmagie zu experimentieren - was aber niemand wusste, dies war ihr Geheimis! Auch hatte sie einen Weg gefunden, Elena Gilbert ins Leben zurück zu rufen, was niemand wusste hielt sie Elena bei sich zu Hause für den Moment versteckt. War sie irgendwie seltsam... Des Öfteren fragte sie sich, ob sie es Caroline Forbes erzählen sollte oder doch nicht...


SECRET 2 All jene Wesen die nichts von der Schule wissen wollten wurden von Alaric und Caroline aufgesucht, versucht zu überreden nicht doch beizutreten bevor vielleicht noch schlimmeres passieren würde - aber auch in diesen Reihen gab es Schwarze Schafe und jene hielten sie unter Beobachtung - bedeckt natürlich!

SECRET 3 | Alarics Töchter Lizzie und Josie sollten ursprünglich in der Schule arbeiten, doch war Lizzie schon immer eine Rebellin und eröffnete stattdessen eine Bar 'das Falls' in Mystic Falls, das dass Mystic Grill niemand mehr übernommen hatte und langsam in sich zusammen fiel. Die Geschwister verrieten es ihren Eltern aber noch nicht, verschwanden hin und wieder von der Schule oder waren Abwesend - was Caroline Forbes Sorgen bereitete.

SECRET 4 | Doch all das schien an Damon Salvatorevorüber zu ziehen, schien es ihn nicht länger zu interessieren, hatte er sich in einem Zwangsversteigerten Haus in Mystic Falls niedergelassen, ironischerweiße am Pachtgrund seiner geliebten Freundin Elena Gilbert - obwohl er seine Gefühle abgestellt hatte. Was hatte er denn auch schon groß was es je Wert wäre sie angeschalten zu lassen? Er hatte seine große Liebe an diesen endlosen Schlaf verloren, er hatte seinen Bruder Stefan Salvatore an die Hölle verloren und Bonnie hatte immer noch keinen Weg gefunden Elena aus dem Land der Träume zu befreien. Doch auch dies wusste niemand.



NEW ORLEANS
Auch in New Orleans drehte sich die Welt weiter - die Urvampirfamilie die Mikaelsons hatten einen Deal mit Marel Gerard aushandeln und vereinbaren können und durften wieder zurück in ihr Anwesen ziehen. Hope wuchs im Schutz ihrer Familie zu einer jungen attraktiven Frau heran - doch allmählich wusste die mächtigste Familie New Orleans nicht mehr weiter. Sie brauchten Hilfe! Hope war ein mächtiges Wesen weder Hayley Marshall noch der Urhybrid Klaus Mikaelson konnte sie unterrichten, ihr beibringen ihre Kräfte zu kontrollieren. War sie ja ein Tribrid! Da erschien es schon fast wie ein Segen, dass Alarics Schule für Übernatürliche Wesen zugänglich war, und obwohl ein Waffenstillstand zwischen der Urvampirfamilie und den Bewohnern aus Mystic Falls bestand, konnte man immer noch den Nachgeschmack der blutigen Fähde spüren - waren sie nun also Willkommen in Mystic Falls oder nicht?

Auch hörte man immer wieder von unerklärlichen Morden in Mystic Falls - war es zu gefährlich Hope da hin zu bringen - wo alles begonnen hatte - oder nicht?



...
BE A PART OF US

LET'S GET IN THIS WORLD Werdet Teil unserer Geschichte! Lebt Euer leben als Vampir, Hybrid, Jäger oder Werwolf - lernt euch zu kontrollieren - kämpft gegen den oder die Unebkannten die das Leben in Mystic Falls erschweren unentdeckt zu bleiben.



SHORTFACTS:
» Keine Mindestpostinglänge
» Lang oder Kurzpostings erlaubt
» L3S3V3 - Rating, empfohlen ab 18 Jahren
» Fandom
» Serienstand 5 Jahre nach 4x1 To und 8x1 tvd
» Discordchat oder Skypegruppe besitzen wir auch zum kennen lernen oder schreiben!



Dark Secrets - we all have our Secrets
 Ähnliche Themen
-
» Dark Secrets Are Dangerous
» Huntik - Secrets and Seekers
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Dark Hunter Bücher von Sherrilyn Kenyon
» Harry Potter - Someone's in the dark!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten