Elyon

Beitrag von Elyon am 27.11.17 22:06

Hallöchen und einen schönen Abend,
wir sind ein frisches Forum und würden uns sehr über eine Partnerschaft freuen^^





Shadow of Quadeshtu


† Fsk: 16 + FSK 18 Bereich
† Genre: Anime, Fantasy & Mittelalter
† Eröffnet : 20. Oktober 2017
† Link: Zum Forum
† Gruppen: (Bisher) 6 Rassen
† Admin: Shaïtan



Story
Durch den blutigen Krieg zwischen Göttern und Dämonen wurde eine uralte, dunkle Macht geweckt, die einen "Reset" der Welt von Astraios erzwingt. Diese dunkle Macht trägt den Namen "Quadeshtu", ein riesiger Drache, der als unbesiegbar gilt und die Welt in Chaos stürzen möchte. Satan, Herrscher der Dämonen und Kratos, Herrscher der göttlichen Seraph, opferten sich nach dem Erscheinen des Chaosdrachen, um ihn wieder versiegeln zu können. Quadeshtu erscheint laut einer alten Überlieferung zu jeder Jahrtausendwende und nährt sich aus Angst, Blut und Hass. Er gilt als unbesiegbar - zu jeder Jahrtausendwende muss die Versiegelung aufrecht erhalten werden.

Jahre vergingen, ehe der gravierende Fehler einer menschlichen Königin das erneute Auferstehen von Quadeshtu provozierte. Ein dunkler Magier Namens Resheph, erschaffen aus einer Kralle von Quadeshtu, tötete jene, die die Versiegelung von Quadeshtu aufrecht erhielten und löste die Versiegelung somit auf. Anschließend verschmolz her mit ihm zu einer neuen, schrecklichen Kraft. Es forderte die Opfer des Clans der Formwandler und die des Drachenvolkes, um sie beide versiegeln zu können.

Geplagt von all den Kriegen und Wiederauferstehungen Quadeshtus, trugen die Menschen den größten Schaden davon. Sie, die die Dämonen fürchten und die Seraph anbeten, waren immer die, die den Kürzeren gezogen hatten. Doch ihr neuer König, König Albein XII., läutete ein neues Zeitalter ein. Seit seinem Regiment wurden die Menschen immer Stärker, können es mit ihren Kräften sogar mit den Dämonen und Seraph aufnehmen, machen Jagd auf sie. Seit jeher werden Dämonen und Engel teilweise als Sklaven gehalten oder als Druckmittel benutzt. Den Dämonen, welchen man die Schuld zuschiebt "Resheph" erschaffen zu haben, werden von allen verachtet.

Wir schreiben das Jahr 8999 und eine neue Jahrtausendwende steht an... doch es hat sich eine neue Gruppe gebildet. Sie verehren Quadeshtu und Resheph und sehnen dessen Wiederauferstehung herbei. Sie machen sich neue Mitglieder durch Radikalisierung und Nervengiften, die sie ihren Opfern verabreichen. Sie machen Jagd auf "Mischlinge" (Kinder von zwei verschiedenen Rassen) und experimentieren mit ihnen. Schaffen sie es, die Welt von Astraios erneut ins Chaos zu stürzen? Gerade jetzt, wo alle Rassen im Krieg miteinander stehen?

Möchtest du den Frieden bringen und das heilige Götterschwert finden, dass die Wurzel allen Übels ist? Oder sehnst du dich nach Chaos, Macht und Herrschaft? Was es auch ist, es ist deine eigene Geschichte. Die Welt von Astraios warten auf dich, Gast.






   

Wort zum Gruße

Wir würden uns freuen wenn ihr bei uns vorbeischauen würdet. Bei Fragen und dergleichen sind wir immer sehr gerne für euch da. Scheut euch nicht davor, uns etwas zu fragen, keiner von uns beißt!  Liebste Grüße, das Shadow of Quadeshtu-Team

     



Unser Banner für Partnerforen

Code:
[url=http://shadow-of-quadeshtu.forumieren.de/][img]https://abload.de/img/soq-bannerd8ob0.gif[/img][/url]
Elyon
avatar
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten