Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Schicksale vergisst man schnell

avatar
NPC

Benutzerprofil anzeigen

Die Auserwählten der Tafeln

Insgesamt werden 17 Menschen auf die Suche nach einer Tafel geschickt, die seit gut mehreren tausend Jahren nie wirklich gesichtet wurde. Immer noch suchen manche, andere haben bereits aufgegeben, doch die Familien leben weiter, sterben nicht aus, und mit ihnen wandert die Verantwortung, jedes Mal, wenn jemand stirbt ... Wofür entscheiden sich die einen, während andere alles andere wählten?

Das ist ein Vorschlagsgesuch! Jegliche andere Ideen für die hier vorgestellten Tafeln sind natürlich ebenso in Ordnung und können umgesetzt werden, wie auch wenn man einen Charakter hiervon ausarbeiten möchte, allerdings die Tafel ändern möchte. Name, Alter und sonstige Hintergründe sind natürlich frei wählbar. Auch ihre Entwicklung ist komplett freigestellt!
Solltet ihr etwas interessant finden, könnt ihr es natürlich auch reservieren, anderweitig ist es auch möglich, ohne Absprache etwas zu machen. Solltet ihr etwaige Fragen zu den vorgestellten Konzepten haben, könnt ihr euch bei Tsunami oder hier im Threadmelden.
Weitere Infos zu den Auserwählten findet man hier.


Auserwählte/r der Wassertafel (Wasser)
Manchmal nimmst du dich etwas zu wichtig. Wasser ist immerhin das Lebenselixier, ohne Wasser würde kein Lebewesen wirklich überleben - dabei vergisst du gerne einmal die Wichtigkeit der Luft und des Sauerstoffes, aber immerhin ist Wasser doch eigentlich viel wichtiger, oder? Du bist eine irgendwie selbstverliebte Person und posaunst auch gerne herum, dass du auserwählt bist. Hinter deiner großen Klappe steckt aber auch ein Ehrgeiz, die Tafel endlich zu finden und du scheust keine Mittel, um an die Tafel zu kommen ...
In deiner Familie ist es durchaus bekannt, dass die Tafel existieren müsste, doch keiner glaubt wirklich an die Geschichte mit Arceus. Somit stehst du mit deinem festen Glauben an Arceus fast alleine dar und bedienst dich vor allem an außerfamiliärer Quellen. Na, aber wer weiß, vielleicht überzeugst du deine Familie mit deinem anhaltenden Ehrgeiz auch bald davon, sodass sie dich mehr und mehr unterstützen? Oder verlierst du mit jedem Tag mehr und mehr den Glauben?

Auserwählte/r der Furchttafel (Unlicht)
Dass du überhaupt eine Familie hast, wurde dir erst bewusst, als Cresselia dir im Traum erschien und irgendetwas davon gefaselt hast. Vorher bist du ein Landstreicher gewesen, ohne Ziel und höchstens einmal ein Taschendieb, um über die Runden zu kommen, ein Trickbetrüger. Niemand hatte dich je als Familie bezeichnet, wieso kommen Menschen also auf die plötzliche Idee, dass es so etwas Abstraktes für dich doch gibt?
Entsprechend misstrauisch stehst du dem Ganzen gegenüber, von Arceus hat dir bislang noch niemand erzählt und bis du überhaupt irgendwie anfangen kannst, diese ominöse Tafel zu suchen, musst du erst einmal in Erfahrung bringen, womit du dich überhaupt beschäftigen sollst, oder nicht?

Auserwählte/r der Hirntafel (Psycho)
Anders als alle deine vielen Geschwister hast du eigentlich keine besondere Gabe. Du bist ein gewöhnliches Kind der Familie. Während andere sich also besonders gut mit ihren Pokémon verstehen, selbst ein wenig "magisch" sind und Psi-Kräfte zu haben scheinen, schaffst du eigentlich ... nichts. Also, nichts Außergewöhnliches. Du hast weder besonders viel Grips noch zu wenig davon. Jeder hatte einen anderen Favoriten in der Familie, der als der nächste Auserwählte gehandelt wurde, wenn dein Großvater verstorben war, der vor dir der Auserwählte war. Niemand hatte damit gerechnet, dass ausgerechnet du von Cresselia aufgesucht wurdest, die Tafel zu finden.
Wie man vielleicht erahnen kann, ist deine Familie eine der Familien, die fest daran glaubte, dass diese Tafeln existieren und dass es ihre Aufgabe ist, sie Arceus zu übergeben. Auch du gehörst dazu und auch wenn du dir wegen deiner Durchschnittlichkeit noch ein wenig am straucheln bist, bist du fest entschlossen, die Suche wenigstens ... einen Prozent voran zu treiben. Mehr ist ja Wahnsinn!

Auserwählte/r der Blitztafel (Elektro)
Schon seit Kindertagen an hattest du schon immer eine Heidenangst vor Gewittern gehabt. Diese leuchtenden Blitze am Himmel, die alles zerstören, was sie treffen, findest du einfach nur zum Fürchten und versteckst dich immer unter dem Bett, wenn es draußen wieder stürmt und blitzt. Dass du auch der Technik nicht so recht vertrauen kannst, ist ein ziemlicher Nachteil in der modernen Welt, doch du kannst einfach nicht anders: Deine ständige Angst, einen Stromschlag zu erleiden oder anderweitig verletzt zu werden, lähmt dich im Denken und im Handeln. Trotzdem bist du irgendwie bis heute über die Runden gekommen und über die Jahre hat sich das alles jedoch nicht unbedingt verbessert ...
Du würdest dich am liebsten deinem Schicksal entreißen und es irgendwie an jemand anderen übertragen, doch leider Arceus geht das nicht und auch deine Familie ist extrem gläubig. Du kannst deine Aufgabe nicht einfach aufgeben und sie schwänzen, wenn du deine gesamte Großfamilie im Nacken sitzen hast! Wie also wird es nur mit dir enden ...? Zitterst du weiter oder kommt noch eine große Wende?
Auserwählte/r der Frosttafel (Eis)
Eigentlich bist du eine einzige, schreckliche Frostbeule. Niemand zittert unter fünf Grad Celsius mehr als du und das findest du, wo du doch für diesen eisigen Pokémontypen auserwählt bist, natürlich eher mau als wow. Eis war einfach noch nie dein Ding, du liebst es einfach lieber tropisch und hasst es, irgendwie frieren zu müssen! Nicht, dass du die Pokémon hasst, aber du und sie ... ihr seid doch eher eine schlechte als rechte Kombination, oder?
Du würdest dich am liebsten deinem Schicksal entreißen und es irgendwie an jemand anderen übertragen, doch leider Arceus geht das nicht und auch deine Familie ist extrem gläubig. Du kannst deine Aufgabe nicht einfach aufgeben und sie schwänzen, wenn du deine gesamte Großfamilie im Nacken sitzen hast! Wie also wird es nur mit dir enden ...? Frierst du weiter oder kommt noch eine große Wende?

Auserwählte/r der Käfertafel (Käfer)
Du hasst Käfer. Du kannst diese Krabbelviecher überhaupt nicht leiden und nichts läge dir ferner, als dir ein komplettes Team aus diesem Typ zusammen zu stellen ...! Nein, du bist wirklich in die falsche Familie geboren wurden, du kannst es einfach nicht ausstehen, bei Käferpokémon zu sein und bevorzugst einen anderen Typen. Als einziges Kind deiner Eltern war es natürlich nur ersichtlich, dass du als Nächstes auserwählt wirst.
Im Grunde kümmerst du dich nicht um die Tafel, ärgerst dich immer, wenn man dich daran erinnert, dass du etwas suchen solltest, und scheinst dein Schicksal generell leugnen zu wollen. Am Ende ist es ohnehin nur ein Hirngespinst der Menschen, um sich die Zeit zu vertreiben, nicht wahr? Damit weichst du ziemlich von dem Glauben deiner Eltern ab, die eifrig nach der Tafel gesucht haben und schlussendlich auch ihr Leben dafür gaben. Vielleicht bist du genau deswegen so gegen diese ganze Tafelsuchaktionen? Man weiß es nicht.

Auserwählte/r der Dracotafel (Drache)
Ehre, Tradition, Enthaltsamkeit. Irgendwie meisterst du den Spagat zwischen alter Welt und neuer Welt ziemlich gut, auch wenn du öfters nicht weißt, wo genau du eigentlich hin gehörst. Du verstehst dich sowohl mit deinen traditionellen Eltern und Verwandten gut, wie auch mit jüngeren, eher moderneren Geschwistern. Ein Ruhepol in einer Familie, die im Umbruch steht.
Vielleicht meidest du deswegen alles, was damit zu tun hast, und beschäftigst dich lieber mit dem Auffinden der Tafel? Das ist eine Aufgabe, der du ohne Weiteres nachgehen kannst. Jeder in deiner Familie ist davon überzeugt, dass es ihre Pflicht ist, die Tafel zu finden und unterstützen dich entsprechend dabei. Was nur sein wird, wenn die Tafel gefunden ist und du ... was dann? Doch so weit muss es erst einmal kommen. Die Zeit drängt.

Schicksale vergisst man schnell
 Ähnliche Themen
-
» ... ich Angst habe, dass er mich vergisst
» Eine Frage an die Männer:Warum verliebt ihr euch so schnell?
» Katzenquälerei - schreckliche Schicksale
» Eine Begegnung die man nicht so schnell vergisst
» diese liebe ist Zu verwirrend

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten